Der Coburger Convent

Der Coburger Convent (CC) ist einer der großen Korporationsverbände mit 100 Studentenverbindungen klassischen Typs an 45 Hochschulorten in Deutschland und Österreich. Einer dieser Orte ist Kaiserslautern und eine dieser Verbindungen ist unsere Hallenser Turnerschaft Hasso-Saxonia. Die CC-Korporationen sind ausnahmslos farbentragend und pflichtschlagend und vertreten das Toleranzprinzip.

 

Überblick

Der Coburger Convent

  • bietet dem Studenten, was er heute vielfach vermißt: Orientierungshilfe an der Hochschule, Gedankenaustausch mit Studierenden anderer Hochschulfächer, Kontakte zu berufstätigen Akademikern, gepflegte Geselligkeit, Freundschaften mit jung und alt;
  • fordert enge tätige Mitarbeit, die Übernahme von Verantwortung, die Erfüllung übertragener Aufgaben für die Gemeinschaft, eine engagierte Toleranz gegenüber Andersdenkenden;
  • bekennt Farbe, betreibt Sport und studentisches Fechten;
  • erwartet lebenslange Angehörigkeit zur Korporation und schlägt damit Brücken über die jeweils eigene Generation hinweg;
  • veranstaltet Seminare, Arbeitstagungen, Kongresse, studentische Kneipen, Vortr%auml;ge, Exkursionen, Kommerse und vieles mehr;
  • wurde 1868 gegründet und steht seitdem in einer lebendigen Tradition studentischen Gemeinschaftslebens, die nur durch das nationalsozialistische Verbot und die Folgen des Zweiten Weltkrieges unterbrochen war;
  • bekennt sich unmißverständlich zu Freiheit und Demokratie, zur rechtsstaatlichen Grundordnung, zu zeitlosen Grundwerten unserer gesellschaftlichen Existenz;
  • wahrt Neutralität in parteipolitischen Fragen, ohne unpolitisch zu sein;
  • ist konfessionell nicht gebunden;
  • unterhält durch seine Mitgliedskorporationen fast 100 Studentenwohnheime in privater Trägerschaft;
  • versteht das ernste Gespräch mit echter studentischer Fröhlichkeit zu verbinden.

Übrigens: Das Wort “Convent” bedeutet Mitgliederversammlung. In Coburg findet jährlich der Pfingstkongreß des Coburger Convents statt.

Selbstverständnis

Aufgaben des Coburger Convents:

  • den freundschaftlichen Zusammenhalt seiner Bünde und durch sie aller Verbandsangehörigen zu pflegen;
  • in seinen Bünden die Grundsätze verwirklichen zu helfen, die er, aufgeschlossen für die Anforderungen der Gegenwart und wertvoller Überlieferung getreu, auf seinen Wahlspruch aufgebaut hat;
  • die gemeinsamen Belange seiner Bünde nach außen hin zu vertreten;
  • Durchführung von Sport- und Fechtlehrgängen, Seminaren, Chargiertentagungen, Studententagen, Coburger Hochschulgesprächen;
  • Herausgabe der CC-Blätter, CC-Schriften und Historia Academica (der Studentengeschichtlichen Vereinigung des CC eV).
CC-Kanzlei:Triftstraße 1
80538 München
Tel: (0 89) 22 37 08
Fax: (0 89) 22 31 22
E-Mail: kanzlei@coburger-convent.de
CC im Internet:E-Mail: info@coburger-convent.de
WWW: http://www.coburger-convent.de

(Übernommen von: http://www.coburger-convent.de)